Alles für den Geschmack

Die Einträge ins Gästebuch werden von uns gespeichert. Auf Ihr Verlangen werden sie gelöscht. Die Datenschutzerklärung finden Sie am Ende der Seite.

Gästebuch

32 Einträge auf 4 Seiten
Ulrich von Dreyse
11.09.2019 10:05:20
Sehr geehrter Herr Süpke,

nach vielen Jahren war ich wieder einmal am vergangenen WE in Sömmerda anläßlich des 25. Jubiläums zum Schießen mit Zündnadelgewehren beim Schützenverein Nikolaus von Dreyse e. V. in Sömmerda und erinnerte mich gern unserer Begegnung im Schützenhaus. Vor allem erinnere ich mich an Ihre Sonderkreation "Nikolaus von Dreyse Brot", dessen Rezept in meiner Küche einen besonderen Ehrenplatz hat. An diesem WE kaufte ich Ihrer Filiale Weissensee ein sehr schmackhaftes Roggenbrot.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie, Ihren Kollegen und Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg und alles Gute. Gern werde ich Sie beim nächsten Besuch in Thüringen Ihre Kreationen genießen - es lohnt sich. Bleibem Sie kreativ!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ulrich von Dreyse
Siefert
22.02.2019 10:09:21
Ich finde es ganz toll, dass Sie den Marmorkuchen nicht mehr in Aluformen backen. Das passt zu Ihrem Konzept der guten, regionalen Zutaten und ist zudem ein echter Beitrag für die Umwelt.
Danke.
Und der Kuchen schmeckt richtig lecker!
Kommentar:
Dankeschön! :)
Jan Konzat
10.01.2019 20:39:35
Endlich richtiges Brot aus Sauerteig. DANKE für eure Mühen und die gute Beratung. Dafür lohnt sich auch die Anfahrt! :-)

Werdet ihr auch Brot mit Emmer in euer Sortiment aufnehmen?
https:­//­www.­getreide-­info.­de/­emmer
Heinrich Albert Sargstedt
22.12.2018 13:06:38
Liebe "Süpkes", haben von Euch aus dem Internet erfahren, als wir nach "DDR-Brötchen" suchten. Von Eurem Rezept sind wir begeistert! In dieser Woche hatten wir beruflich in Thüringen zu tun und lernten Euch mal persönlich kennen. Nette Verkäuferinnen und super Produkte! Schade, dass es Euch nicht auch in Sachsen-Anhalt gibt... P. S. Tolle Idee: Die Rezepte auf der Einkaufstüte.
Kommentar:
Herzlichen Dank und viele Grüße! Die Idee mit den Rezepten auf der Tüte hatte meine Frau!
Monika Skala
24.11.2018 06:08:28
Lieber Herr Süpke,

ich möchte Ihnen für Ihren hervorragenden Stollen ein großes Lob aussprechen!
Bei uns ist es Tradition, zu Weihnachten Thüringer Stollen zu essen,
da unsere Verwandschaft aus Thüringen kommt und unsere Oma uns immer welchen geschickt hatte.
Ihr Stollen erinnert mich an Kindertagen. Ich habe schon einige Stollen Dresden u.s.w. ausprobiert, manche kamen zerbrochen an uns keiner kommt vom Geschmack und der Verarbeitung an Ihren ran!
Ich freue mich sehr, dass ich Sie gefunden habe, auch von mir für Ihren Stollen ein großes Kompliment!

Herzliche Grüße und besten Dank aus Mönchengladbach!

PS Eigentlich gebe ich keine Bewertungen ab,jedoch bei Ihnen war es mir sehr wichtig, Sie mit Sehr gut zu bewerten. Ich wünsche Ihnen und ihrem Team bald frohe Weihnachtstage!
Kommentar:
Vielen Dank. Das freut mich!
Marcel Stotternheim
01.09.2018 05:44:13
Guten Morgen
Ich möchte mal ein Großes Kompliment und Lob an die junge Frau, die in Stotternheim immer und heute 1Sep.Vertretung macht loswerden.
Sehr sehr nett und macht auch beim gößten Stress einen super Jop , da liegt ein Brötchen wie das andere auch ihre ganze Arbeitsweiße ist Klasse und man bekommt auch mal wieder ein Kümmelsalzbrötchen und keine Ausreden.
Auf so eine Mitarbeiterin kann man Stolz sein ihr merkt man es an das sie mit Freude arbeitet!!!
Grüße der Stotternheimer :-)
Kommentar:
Vielen Dank. Ich werde es an sie weiterleiten! W. Süpke
Guthardt
27.04.2018 17:38:41
Es war ein Erlebnis, in Weimar einen tollen Bäcker zu entdecken. Richtiges Brot mit Sauerteig, richtige Brötchen- nämlich ohne Luft- und mein Liebling: Prasselkuchen. Und noch ein Highlight: Sonntags gibt's auch was. Lecker Sonntagsfrühstück!!!!
Danke und weiter so!!!! :-)))
Jeanin Marold
10.01.2018 18:59:36
Schmeckt gut, tolle Bedienung, macht weiter so!
Schmidt
03.01.2018 15:19:22
Hommage an das Muntermacher-Brötchen

Das Muntermacher-Brötchen war der Grund, auch sonntags sehr früh aufzustehen, um eines der begehrtesten Sü­pke-­Brö­tchen-­Kreationen zu erhaschen. Sprichwörtlich gingen diese immer weg wie heiße Semmeln. Zutiefst enttäuscht war ich daher, als mir die Bäckereifachverkäuferin mitteilte, die Muntermacher-Brötchen seien nicht mehr im Sortiment. Nunmehr sehne ich mich an jene Tage zurück, in der mir das Muntermacher-Brötchen den Start in den Tag verzauberte. Ich bitte daher, die Entscheidung zu überdenken.

An die Entscheidungsträger: Haben Sie ein Herz für Muntermacher-Brötchen!
Karima Graf
29.11.2016 22:29:39
Einfach nur ein "Traum" . Bäcker mit Herz und Geschmack. Sicherlich werde ich wiederholungstäter ;-). Einmal Ihren tollen Weihnachtsstollen probiert und man will nichts anderes.

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Karima Graf
Anzeigen: 5  10   20